Achtung Achtung!

Die ESH hat nun eine neue eigene Plattform (abrufbar im Menü unter "Enthinderung"). Auf absehbare Zeit wird jene Plattform aktueller gestaltet sein als diese hier.

GdB

Je h├Âher der GdB-Wert, desto mehr steigt auch der individuelle Steuerfreibetrag (Pauschbetrag) wegen au├čergew├Âhnlichen Belastungen f├╝r
Behinderte an:

  • GdB 50 = +570ÔéČ
  • GdB 60 = +720ÔéČ
  • GdB 70 = +890ÔéČ
  • GdB 80 = +1060ÔéČ
  • GdB 90 = +1230ÔéČ
  • GdB 100 = +1420ÔéČ

Quellen: http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__33b.html , http://www.zbfs.bayern.de/schwbg/wegweiser/weguebersichten.html
Desweiteren gibt es diverse Nachteilsausgleiche, die sich auch nach der H├Âhe des GdB richten:

    Bei GdB 50:

  1. Zusatzurlaub gem├Ą├č SGB9 ┬ž125 von einer Woche.
  2. "Schwerbehinderte Menschen werden auf ihr Verlangen von Mehrarbeit freigestellt." (SGB9 ┬ž124)
  3. "Die K├╝ndigung des Arbeitsverh├Ąltnisses eines schwerbehinderten
    Menschen durch den Arbeitgeber bedarf der vorherigen Zustimmung des
    Integrationsamtes." (SGB9 ┬ž85)
  4. Vorzeitige Inanspruchnahme der Altersrente (einige Jahre fr├╝her)
    nach SGB ┬ž37 und ┬ž236a nach Wartezeit gem├Ą├č ┬ž51 von 35 Jahren. F├╝r
    Beamte auf Lebenszeit gilt laut BGG ┬ž42,4,1 ebenfalls die M├Âglichkeit
    auf Antrag fr├╝her in den Ruhestand versetzt zu werden.
  5. Befreiung von der Wehrpflicht gem├Ą├č WPflG ┬ž11,1,4.
  6. Besondere F├╝rsorge im ├Âffentl. Dienst; F├╝rsorgeerlass FMBek. v.
    8.8.90. Erm├Ą├čigung der Arbeitszeit von Lehrern um zwei Wochenstunden.
    (Quelle siehe unten)
  7. Erm├Ą├čigungen bei Kurtaxen oder Automobilclubs (bei denen nachfragen).
  8. Bei GdB 70:

  9. Erm├Ą├čigung der Arbeitszeit von Lehrern um drei Wochenstunden. (Quelle siehe unten)
  10. Bei GdB 90:

  11. Erm├Ą├čigung der Arbeitszeit von Lehrern um vier Wochenstunden. (Quelle siehe unten)
  12. Bei GdB 100:

  13. Freibetrag bei der Einkommensberechung f├╝r Wohngeld von 1500ÔéČ auf den reinen GdB gem├Ą├č WoGG ┬ž13,1,1.
  14. Freibetrag bei der Einkommensberechung f├╝r die soziale Wohnungsbauf├Ârderung von 4500ÔéČ auf den reinen GdB gem├Ą├č WoFG ┬ž24,1,1.

Erg├Ąnzende Quelle: http://www.hauert.eu/schwerbehindertenausweis.htm