Achtung Achtung!

Die ESH hat nun eine neue eigene Plattform (abrufbar im Menü unter "Enthinderung"). Auf absehbare Zeit wird jene Plattform aktueller gestaltet sein als diese hier.

Selbsthilfe

Merkzeichen B

“B” bedeutet, daß man das Recht hat kostenlos eine Begleitperson mit sich zu fĂŒhren, was in vielen öffentlichen Verkehrsmitteln (die Kriterien sind weiter gefasst als bei der Wertmarke) aber auch in vielen Museen, SchwimmbĂ€dern und vergleichbaren Einrichtungen gilt.

Die gesetzliche Definition der Voraussetzungen lautet wie folgt:

Zitat:
“SGB9 § 146 Persönliche Voraussetzungen

Merkzeichen G

“G” steht fĂŒr gehbehindert und umfasst nicht nur Probleme mit dem Gehen an sich, sondern auch mit der OrientierungsfĂ€higkeit und Hemmnisse wegen empfindlicher Wahrnehmung und ReizĂŒberflutung (inneres psychisches Leiden). Relevant ist auch, daß die Person sich sicher und ohne unzumutbares Leiden im stĂ€dtischen Straßenverkehr (unabhĂ€ngig vom eigenen Wohnort) fortbewegen kann.

Merkzeichen

Im Feststellungsverfahren kann nicht nur ĂŒber den GdB entschieden werden, sondern auch ĂŒber sogenannte Merkzeichen. Das sind Feststellungen des Anspruchs auf besondere Nachteilsausgleiche. Die fĂŒr Autisten interessanten Merkzeichen werden hier hier in den Unterkapiteln folgend abgehandelt (rechts im MenĂŒ anklicken).

GdB

Je höher der GdB-Wert, desto mehr steigt auch der individuelle Steuerfreibetrag (Pauschbetrag) wegen außergewöhnlichen Belastungen fĂŒr
Behinderte an:

Sozialgerichtsbarkeit

Daher ist es auf jeden Fall ratsam vor Antragstellung eine gute Rechtsschutzversicherung abzuschließen die auch Prozesskosten neben denen des Gerichts selbst abdeckt und auch bis zur Antragstellung eventuelle Wartezeiten ablaufen zu lassen, die fĂŒr mögliche Prozesse gegen das Amt gelten wĂŒrden. Das gilt natĂŒrlich nur, wenn man es nicht eilig hat. FĂŒr die Gerichtskosten vor der Sozialgerichtsbarkeit gilt dies:

Zitat:
“SGG § 183

Allgemeine RatschlÀge

Ein solches Feststellungsverfahren kann man einleiten, indem man dem zustĂ€ndigen Amt mitteilt, daß und weswegen man vermutet behindert zu sein. Dazu braucht man keine Diagnose, es ist aber, wenn man nicht diagnostiziert ist, unbedingt anzuraten zuerst zu einem Arzt zu gehen, der sich mit Autismus auskennt. Vorher sollte man sich allerdings ĂŒberlegen, welche Versicherungen einen nach einer Erstdiagnose eventuell nicht mehr oder nur mit Ausschlußklauseln oder hohen AufschlĂ€gen aufnehmen wĂŒrden.

Die Enthinderungsselbsthilfe (ESH)

Die Enthinderungsselbsthilfe versteht sich als gesamtgesellschaftliche Interessenvertretung aller Autisten. Sie bietet als zuverlĂ€ssiger Ansprechpartner fĂŒr Autisten, Angehörige (z.B. Eltern oder auch Freunde), gesellschaftliche Gruppen oder sonstwie Interessierte Beratung, Hilfe und UnterstĂŒtzung zu praktischen Themen und zum Thema Autismus und dessen Verstehen an sich, sowie einen Ratgeber zur Selbsthilfe an.

Der Ombudsrat

Der Ombudsrat der ESH bemĂŒht sich die in der gesellschaftlichen Praxis oft vernachlĂ€ssigten Interessen von Autisten im Sinne einer diskriminierungsfreien Teilhabe an allen nicht durch öffentliches Recht geregelten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im deutschsprachigen Raum zu vertreten. Der TĂ€tigkeitsschwerpunkt besteht also vor allem im Bereich der Privatwirtschaft, z.B. dem Berufsleben und mangelnder Barrierefreiheit fĂŒr autistische Kunden bei Privatunternehmen. Kein Anliegen ist zu unwichtig.

Schutz vor Benachteiligung im Zivilrechtsverkehr gemĂ€ĂŸ AGG

Das Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sieht nicht nur Regelungen fĂŒr Gleichbehandlung im Arbeitsleben vor, sondern auch bei MassengeschĂ€ften wie TelefonanschlĂŒssen, Versicherungen (ausgenommen ist die Risikokalkulation), HotelĂŒbernachtungen, EinkĂ€ufen im Supermarkt, in der Gastronomie, in SchwimmbĂ€dern, Fahrten mit Taxi, Bus und Bahn. MassengeschĂ€fte sind alle GeschĂ€fte, die ĂŒblicherweise mit jeder zahlungswilligen Person abgeschlossen werden.

Sonderregelungen bei ALG2 und Sozialhilfe

Siehe die Unterkapitel (Zugang ĂŒber das MenĂŒ rechts).

Inhalt abgleichen