Achtung Achtung!

Die ESH hat nun eine neue eigene Plattform (abrufbar im Menü unter "Enthinderung"). Auf absehbare Zeit wird jene Plattform aktueller gestaltet sein als diese hier.

Ombudsrat

├ťber uns

Die ESH

Die ESH ist die wohl erste im gesamten deutschsprachigen Raum aktive Organisation, die konsequent als politische Interessenvertretung von Autisten aktiv wurde und sich seit 2006 unter anderem zum Ziel setzte in jedem Einzelfall durch Erfahrungsaustausch berechtigte Forderungen besser durchsetzen zu k├Ânnen. Die ESH ist partizipativ demokratisch verfasst und tendiert zu Netzwerkstrukturen und unb├╝rokratischer innerer Organisation.

Der Ombudsrat

Der Ombudsrat der ESH bem├╝ht sich die in der gesellschaftlichen Praxis oft vernachl├Ąssigten Interessen von Autisten im Sinne einer diskriminierungsfreien Teilhabe an allen nicht durch ├Âffentliches Recht geregelten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im deutschsprachigen Raum zu vertreten. Der T├Ątigkeitsschwerpunkt besteht also vor allem im Bereich der Privatwirtschaft, z.B. dem Berufsleben und mangelnder Barrierefreiheit f├╝r autistische Kunden bei Privatunternehmen. Kein Anliegen ist zu unwichtig.

Inhalt abgleichen