Achtung Achtung!

Die ESH hat nun eine neue eigene Plattform (abrufbar im Menü unter "Enthinderung"). Auf absehbare Zeit wird jene Plattform aktueller gestaltet sein als diese hier.

Versorgungsamt

BSG st├Ąrkt Anspruch von Autisten auf barrierefreie Kommunikation

Das Bundessozialgericht hat in einer Pr├Ązedenzentscheidung klargestellt, da├č Autisten unter barrierefreien Umst├Ąnden begutachtet werden m├╝ssen. Besonders ging es um die Barrierefreiheit der Kommunikation mit dem Gutachter. Bisher folgten Richter oft den eigenen abwiegelnden Angaben der Gutachter, die dies meist ablehnten.

Umfrage zum Stand der Einf├╝hrung elektronischer Versorgungsamtsakten

Eigentlich k├Ânnte man davon ausgehen staatliche Stellen w├╝rden verantwortlich mit extrem sensiblen Daten wie Versorgungsamtsakten umgehen. Leider sieht die Realit├Ąt derzeit so aus, da├č staatliche Stellen v├Âllig ├╝berfordert mit der Datensicherheit in elektronischen Systemen sind. Dieses Problem ist die letzten Jahre auch nicht geschrumpft, sondern eher gewachsen. Einerseits weil Hacker ihren Vorsprung immer weiter ausbauen, andererseits aber auch, weil staatliche Stellen unverdrossen weiter massenweise Daten in EDV-Systeme schaufeln, die eine Verbindung zum Internet besitzen.

Um den aktuellen Stand absch├Ątzen zu k├Ânnen hat die ESH alle Datenschutzbeauftragten der deutschen Bundesl├Ąnder zum Stand in Sachen elektronischer Versogungsamtsakte befragt.

Inhalt abgleichen